Restaurants
Ristorante Da Ciro wird zum Paestum im Kreis 3

Ristorante Paestum

Wer heute in Zürich etwas auf sich hält, verbringt die langen Nächte nicht mehr auf Zürichs Sonnehügel sondern hängt mindestens 1 mal die Woche im derzeit angesagtesten Teil der Stadt im Kreis 3 ab. Einmal angewöhnt, traut sich Frau und Mann auch schon bald einmal über den Ida-Platz hinaus. Dort draussen im Wilden Süden befindet sich seit 6 Monaten auch das Ristorante Paestum, das ehemals im Kreis 6 zuhause war.

Weiterlesen...
 
Restaurant Geheimtipp im Kreis 3

Rar sind sie in auch in Zürich, die wahren Esskneippen, wo der Geschmack vor dem Preis kommt!

Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, so einmal im Monat mit einem Freund auf Nebenwegen durch's Quartier zu streifen auf der Suche nach einer uns noch unbekannten Kneippe, die es bis anhin geschafft hat, jedem Gastroführer (auch Zürich geht aus!) zu wiederstehen. Es sind dies meist kleinere, unscheinbare Orte, in denen man, zugegeben, oft auch miserable essen kann. Dafür gibt es dann und wann eine Geschichte zu erzählen, als hätte man gerade Talnakh* bereist. Manchmal aber, wenn auch selten, steht man sich unmittelbar einer kullinarischen Offenbarung gegenüber. Und dann weiss man wieder einmal mehr, all das Suchen, all das Irren durch Zürich's kullinarische Wüsten, hatte doch einen tieferen Sinn.

Weiterlesen...
 
Osteria bü'sci:on

Tessiner Spezialitäten in der Osteria bü'sci:on im Kreis 3

Schon oft hatten wir uns vorgenommen, einmal in der Osteria bü'sci:on, die immer aussah, als wäre sie geschlossen, einen ausgiebigen Abend mit Essen zu verbringen. Wir wurden mit Gastfreundschaft verwöhnt. Allerdings auch mit ordentlichen Preisen, vor allem in Anbetracht der doch sehr kleinen Portionen, die auf den Tisch kommen. So verliessen wir am Ende das Lokal mit gemischten Gefühlen. Ist das die Wende im Kreis 3. Stehen da schon die Schnösel mit BMW und Porsche an der Grenze zum  einstigen Arbeiterviertel? Das japanische Restaurant, dass sich ganz in der Nähe einquartiert hat, hilft auch nicht, den Eindruck zu mildern. Aber zum Essen:

Weiterlesen...
 
Vietnamesisch im Kreis 3

Nguyen Tan Phat serviert Bahnhof Wiedikon Vienamesiche Küche zu günstigen Preisen

Dem Kreis 3 kommt, so scheint es, die Rolle von little Vietnam in Zürich zu. Gleich 3 vietnamesische Restaurants buhlen seit diesem Sommer zwischen dem Bahnhof Wiedikon und der Schmide um Kundschaft. Während das "little Saigon" bereits gut eingeführt ist und deshalb oft überfüllt, sitzt man im "Mai-Wok" noch mit viel Abstand zum Nachbarn.

Weiterlesen...
 
Curry Wurst

Zürich's erste und deshalb auch beste Currywurst am Goldbrunnenplatz

Es musste ja so kommen: Zürich hat nun auch seine Currywurst. Nachdem der Altkanzler in Zug die zukünftigen Gasströme kontrolliert, kann er nun auch endlich hier seine Currywurst verzehren.

Weiterlesen...